Clever reisen! gibt geldwerte Tipps für die Buchung von Flugtickets

//Clever reisen! gibt geldwerte Tipps für die Buchung von Flugtickets

Duisburg, 04.02.2014 – Wer günstig reisen will, sollte nicht überstürzt buchen. Clever reisen! gibt in seiner aktuellen Ausgabe 1/14 die besten Spartipps für besonders günstige Flugtickets.

Mit Last-Minute-Tickets Bares sparen
Ferien- und Linienflieger bieten zunehmend Last-Minute-Flugtickets zu besonders günstigen Preisen an, selbst für die Langstrecke. Wichtig: Last-Minute-Flugtickets gibt es vorwiegend in der Nebensaison und kaum in den Ferienzeiten. Echte Schnäppchen macht, wer in puncto Reisezeit und Zielauswahl flexibel ist.

Preisalarm – Die bequeme Art des Preisvergleichs
Der Preisalarm diverser Flugportale im Internet macht sich bei der Suche nach günstigen Urlaubsreisen bezahlt. Nach Eingabe der Wunschdaten erhält man passende Angebote per E-Mail und wird informiert, sobald sich der Preis für den ausgewählten Flug verändert bzw. reduziert hat.

Günstige Basistarife nutzen
Viele Billigflieger bieten zwar preiswerte Tickets an, halten aber bei der Gepäckaufgabe die Hand auf. Die Lösung: Basistarife ohne Gepäckbeförderung. Dies wird zunehmend auch von Linienfluggesellschaften angeboten. Tipp: Einige Linienflieger erlauben viel Handgepäck – für einen Kurztrip oft ausreichend.

Komplettpakete helfen sparen
Flug, Hotel und Mietwagen in einem Komplettpaket bei nur einem Anbieter buchen, kann Zeit und vor allem viel Geld sparen. Achtung: Komplettpakete sind aber nicht immer am billigsten. Vor der Buchung unbedingt Preise vergleichen. Zum Beispiel bei discountflieger.de oder McHotel.de

Tickets günstig über Reiseveranstalter buchen
Große deutsche Reiseveranstalter nehmen den Fluggesellschaften einige Kontingente ab und erhalten dafür günstige Preise. Mit diesen Veranstaltertarifen kann beim Ticketkauf ordentlich gespart werden.
Zu beachten gilt: Ticketpreise sind oft nur dann erhältlich, wenn eine weitere Leistung hinzugebucht wird. Zum Beispiel mindestens eine Hotelübernachtung, eine Rundreise oder ein Mietwagen.

Schnäppchentickets aus dem Internet
Mit dem sogenannten Kombi-Jetting kann man bei der Flugbuchung viel Geld sparen. Hierfür bucht man den Hin- und Rückflug im Internet jeweils bei der Fluggesellschaft, die den besten Preis bietet. Tipp: Bei der Buchung nur die einzelne Strecke abfragen und den Button „Hin- und Rückflug“ deaktivieren.

Mehr Infos: Reisemagazin Clever reisen! 1/14 seit dem 3. Januar 2014 am Kiosk für 5,50 Euro!
Extra: Airlineguide: Der Wegweiser für Schlauflieger. Mehr als 40 Airlines im Überblick, inklusive Neuigkeiten aus der Business Class und gute Hotels am Flughafen.

Weitere aufregende Themen in der Clever reisen! 1/14:
Reisekataloge 2014: Das Beste für Ihren Urlaub – Trends, Preise und Neuheiten
Rabatte: Sommerurlaub buchen und bis zu 40% sparen
Kanaren Comeback: Sonnenziele zum kleinen Preis
Griechenland: Die besten Wanderrouten auf Chalkidiki
Kalifornien: Die Insel Catalina Island entdecken
Singapur: Neue Orte abseits der Touristenpfade
Ecuador: Unterwegs auf dem Amazonas
Namibia: Mit dem Rad auf Safari
TEST: Linienflieger aus Europa – Wer sind die Besten?
Bezahlgebühren: Die große Bauernfängerei

Pressemeldung ist frei zur Veröffentlichung – Beleg wird erbeten!

Über Clever reisen!
Clever reisen!/ fliegen & sparen gehört seit 1986 zu den führenden multithematischen Reisemagazinen mit hohem Nutz- und Servicewert. Das Konzept wird stets durch die Reisewünsche der Leser bestimmt: Schwerpunkt sind deshalb Flugreisen. Abgerundet wird das Themenspektrum durch Kreuzfahrten, Bahn-, Bus- und Autoreisen. Jede Ausgabe bietet den Lesern auf über 100 Seiten Tipps, Tricks und News rund ums weltweite Reisen.

2015-04-20T12:04:55+00:00 Februar 4th, 2014|Clever reisen!|Kommentare deaktiviert für Clever reisen! gibt geldwerte Tipps für die Buchung von Flugtickets